Samstag, 31. Mai 2014

finally happy

Um 11:20 Uhr stand ich  mit gerissenem kupplungsseil am Popo der Welt. Sechs Stunden später fuhr ich mit dem Mietwagen endlich weiter zu meiner Freundin.

Um 18 Uhr gabs dann endlich Frühstück 

beim Laoten.

ach, es hätte schlimmer kommen können! 

#100happydays


Freitag, 30. Mai 2014

Happy (nicht)Brückentag

1. aufgeräumt
2. gepackt
3. Schnittchen gerichtet
4. Boden gestaubsaugt und gewischt
5. Nudelsuppe für die Seele ähm die Liebreizende gekocht
6. noch mal gepackt
7. auf den Mann gewartet 
8. Richtung Wochenende gefahren

und 9. sich auf die nächsten Tage freuen!

#100happydays 


Donnerstag, 29. Mai 2014

happy fathersday #tag46

Ok, wissen Sie was mein entspanntester Moment des Tages war?
Als ich -hatte was meditatives- die verschiedenen Stecknadeln sortierte. Ball pointet, sharp, mit Glaskopf, ohne ... 
und dann zufrieden eine Jeans kürzte, die ich mir am 1.3. diesen Jahres kaufte. 

ommmmm 2.0

#100happydays

Mittwoch, 28. Mai 2014

Happy Birthday Geschenk (juchu)

Nach fast einem Monat kam sie an. Meine neue Sonnenbrille. 
Geschenk des dear husband. 
Und ich liebe sie jetzt schon. 

#100happydays


Dienstag, 27. Mai 2014

Let's make her happy ...

Es gibt Tage, da muss man "comfort Food" zu sich nehmen. Aus frühster Kindheit. Also von vor 5 Jahren.

Bangers and mash with gravy.

Leider, leider muss ich jedoch auf die englischen Bangers verzichten. Was ich nicht schlimm finde, das Kind jedoch schon. Und es sind auch nicht die typisch englischen Kartoffelsorten, die zum Kartoffelbrei werden. 

Und das wird ein Tv Dinner. Jawoll! 

#100happydays


Montag, 26. Mai 2014

Cheers!

Glück des Tages 

Die letzte Flasche Jeremiah Weed öffnen und schlürfen.

hmmmmm

Thanks Conny! 

#100happydays


Cheers!

Glück des Tages 

Die letzte Flasche Jeremiah Weed öffnen und schlürfen.

hmmmmm

Thanks Conny! 

#100happydays


Sonntag, 25. Mai 2014

Wahl-happy

Tag 42
Happy weil
- Sonntag
- Sonne scheint
- Ich muss nicht kochen
- die Erdbeeren sind SO lecker
- Wir leben in einer Demokratie
- Wir dürfen wählen! 

#100happydays


Samstag, 24. Mai 2014

Happy Doppelpack

Also gestern. Gestern war ich so damit beschäftigt glücklich und zufrieden zu sein, dass ich gar keine Zeit hatte das mitzuteilen.

Oder auch: verdammt. Ich habe es vergessen.
Das erste klingt aber besser, daher bleibe ich dabei.

Einer der schönsten Momente gestern war, als ich den Regentropfen zugeschaut habe, wie sie auf dem Balkon kleine Springbrunnen entstehen liessen. Das hatte geradezu etwas meditatives.

Heute ist Wochenende. Und damit schon mal per se ein glücklicher Tag mit Ausschlafen und heute Abend Take Away vom Lieblings-Thailänder.

Glücklichkeitslevel: 7/10

#100happydays

Donnerstag, 22. Mai 2014

Kopfweh-Tag

dennoch 
- mir mit der Liebreizenden ein Donut mit Haselnussfüllung geteilt
- bei Hema der Versuchung wiederstanden
- und nur einen Kalender, einen Block und ein Monatsvorrat Pfefferminzbonbons für S gekauft
- mit der liebsten Mutter gekocht.  
- in der Sonne mit den frisch lackierten Fußnägeln gewackelt. 

#100happydays


Mittwoch, 21. Mai 2014

hahahahappy

Es ist warm.
Die Sonne scheint.
Meine ToDo Liste ist übersichtlich.
Ich habe noch Sushi von Gestern.
Die Bagage ist aus dem Haus.
(Gut, die Allergie lassen wir mal raus) 

Und mein Blick fiel auf die Verpackung der Power Bank ...


Dienstag, 20. Mai 2014

Sonne=happy

Tag 37

Kennen Sie das? 
Sie denken an ein Gericht und dann MUSS das sein. 
Ich hatte alles im Haus und so gab es bei 28 Grad im freien äußerst leckeres Sushi (ohne frischen Fisch). Dass selbst das Lieblingskind mit gegessen hat. 

#100happydays


Montag, 19. Mai 2014

happy ... nun ja, Beinmodel wird sie nicht mehr*

aber immerhin DAS Schnäppchen an Schuhen fürs Kind.
Nachdem sie in den letzten 4 Wochen locker 50 Paar anprobierte ...

*10 cm lange und 5 mm tiefe Schnittwunde am Schienbein. Sie war so zuvorkommend nur den Balkon voll zu bluten. yeah 

#100happydays



Sonntag, 18. Mai 2014

Freitag, 16. Mai 2014

friday=happy

wenn man um 7:20 Uhr am Uniklinikum den letzten(!) freien Parkplatz ergattert, dann fängt der Tag wahrhaftig gut an und hat Potential. 

#100happydays


Donnerstag, 15. Mai 2014

happyday

also der Tag heute war einfach "happy".
Begann mit einem schönen 4k Lauf und endete mit Kokosreis. 

*herzchen*
*love*
*herzchen* ;) 

#100happydays


Mittwoch, 14. Mai 2014

happy bread

mit beginnenden Migräneanfall meditativ das Brot kneten.

Dinkel
Jasminreis
Amaranth
Sauerteig

Eine Stunde gehen lassen im Garkörbchen und dann heiß backen

Währenddessen wirkt das Schmerzmittel.

Und danach: die Befriedigung was leckeres hergestellt zu haben. 


#100happydays



Dienstag, 13. Mai 2014

Happy Teil 30

Das unglaubliche Gefühl alle Papiere sortiert zu haben und an einem leeren Schreibtisch zu sitzen. 



Montag, 12. Mai 2014

12 von 12 im Mai 2014

Breakfast

To do Liste für den heutigen Tag


Frühstück für mich


Während dem Erledigen der To Do Liste Teil 1



Zeitsprung Mittag in der Stadt.
Jasmintee, gratis 



Dazu Tofu, Kantonesisch mit Klebereis. 
Liebt man oder hasst man. 


Danach ...


und die Liebreizende abholen. Arzttermin



Grinchiger Fish



Wir üben das Fliegen. Klappt Super. Kurzfristig.



Meine Flexitarierin steht vor der Metzgerei und summt:
Es muss die beste Fleischwurst sein an diesem schönen Tag! 


Abendessen mit Familie und Freunden


Sonntag, 11. Mai 2014

happy mothersday

leckerer Familienbrunch

Passionsblume für meine Mutter

Hortensie für mich

und das wertvollste für mich heute:
mit der Liebreizenden kuscheln. Wer weiß wie lange sie das noch mitmacht? 


#100happydays


Samstag, 10. Mai 2014

ha ähm häääääää

also happy war der Tag nicht, ich wachte mit einem mörderischen Schwindel auf und wanke von Sofa zum Klo und zurück.
Aber ansonsten wars entspannt ... 

#100happydays

Donnerstag, 8. Mai 2014

Tag 25.

Das Geburtstagsgeschenk der Liebreizenden für mich kam heute an.

Ich hatte mir schon lange ein Puzzle ohne Motiv gewünscht.

Fragt mich später noch mal, wahrscheinlich werde ich es verfluchen. 

Aber jetzt:

#100happydays


Dienstag, 6. Mai 2014

Montag, 5. Mai 2014

wer sagt:

essen macht nicht glücklich, der hat noch nicht gut gegessen!

Tofu, Kantonesisch.  

yummy!

#100happydays



Sonntag, 4. Mai 2014

Chinesisch

ähm dem Kind beim Lesen des thailändischen Kalenders zuhören, während man auf die Nummer 19, 34 und 66 wartet ;) 
#100happydays


Samstag, 3. Mai 2014

#Tag20

Den ersten Kaffee in völliger Ruhe genießen. Mit einem Buch.
Unbezahlbar. 

#100happydays


Freitag, 2. Mai 2014

Donnerstag, 1. Mai 2014

Happy to be :)

Jeder hat so seine persönliche Lebens To-Do-Liste. Die Bucket List. 
Auf meiner steht schon lange ein Bildhauerkurs. 

Ich habe mir einem Platz gerade reserviert.

Und ich freue mich jetzt schon darauf!!

#100happydays
#Tag18