Montag, 31. August 2015

Energie-Bites. Nur keine Verschwendung!

Meine Mutter war am Ende der Welt. Und kam mit Brombeeren und dem Auftrag daraus Marmelade zu kochen wieder. 

Die Kerne blieben übrig. Und Geschmack.
Viel zu schade zum wegwerfen. 

Also machte ich Energie-Kugeln


Die Mengenangaben sind nur ein Richtwert. Die Masse sollte noch etwas feucht sein, gut zusammenkleben beim pressen.
Als Tipp: Handschuhe verwenden!


Ca 250 Gramm Brombeerrest
1 Cup Haferflocken Feinblatt
3/4 Cup Gemahlene Mamdeln (bzw Kokosflocken)
2-3 EL Braunen Zucker 
3-4 EL Ahornsirup

Gut vermischen, um den Handflächeln zu Kugeln pressen (ich habe 15 Gramm Kugeln gemacht) und danach in gemahlenen Mandeln, bzw Kokosflocken wenden. Es gab bei mir jeweils 24 Kugeln. 
Wir haben sie bei 50 Grad im Ofen etwa getrocknet, bevor wir einen Teil in die Tiefkühle gepackt haben.


oben mit Kokos, unten mit Mandeln. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen