Dienstag, 7. Juni 2011

Ich.bleibe.höflich!

Bleibt eigentlich ein Konditor auch höflich, wenn ihm jemand sagt, mit einem Back-Fertig-Set vom Grabbeltisch würde man super Kuchen hinbekommen. Ob er ihm das nächste Mal, wenn er einkaufen geht, einen mitbringen soll?

Oder einem Augenarzt zu eine Lesebrille vom Discounter rät?

Oder einem Grafiker zur Bildbearbeitung Picasa* empfohlen wird?


Ich lächelte, dachte ich bin im falschen Film und sagte .... Danke.



flickr, whatever

Kommentare:

  1. Na klar, immer höflich. Ich bin heute auch höflich geblieben*, als vor mir ein Hund mitten auf den Bürgersteig gekackt hat und das hippe gepflegte Besitzerpärchen ungerührt weiterschlenderte...



    *immerhin die ersten zwei Sätze ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich fürchte, Sarkasmus gilt in unseren Breiten nicht zur Höflichkeit. Und gegen meinen chronischen Sarkasmus hilft leider nichts – GAR nichts.

    Aber, liebe Frau Ex, vielleicht brauchst Du für solche Situationen eins dieser Armbänder - allerdings mit dem Akronym von "What Would A Brit Do?" ;)

    Übrigens, @ Mme. Catherine: Das waren höchstmöglicherweise Bobos...

    AntwortenLöschen
  3. Cordula, WO BEKOMME ICH SO EIN ARMBAND?! ;)
    Ne, echt, heute liegt ganz viel Naivität, Dummheit, Selbstgefälligkeit und Arroganz in der Luft.

    Catherine, muss man da höflich bleiben? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oha, was sind den Bobos? Ich kenn nur den Kinder Bobo für 2jährige und der ist nicht so...

    @Ex: ich denke immer man sollte, wegen der Überzeugungskraft. Aber es gelingt...nie. Obwohl ich genau weiß, es ist verschwendete Liebesmüh.
    Ich geh doch in die Politik und mach Antihundehaufenkampagnen.

    AntwortenLöschen
  5. kenn ich aus meinem ersten job: übersetzer (nach etttttlichen jahren studium!). a) "ja, mein kind in der 7. klasse übersetzt auch gerade!" oder b) "och nein, das ist mir zu teuer. ich geb das in den babelfish ein." wahlweise b.1): "also ein übersetzer aus weißrussland (lies: kein muttersprachler!) übersetzt mir das betriebshandbuch für das atomkraftwerk aus dem englischen ins deutsche für nur 2 cent pro wort."

    ich atme tief durch und sage dann: "viel glück. sie werden es brauchen."

    AntwortenLöschen