Mittwoch, 12. September 2012

12 vom 12 im September

Kind Richtung Schule.
Ich mit.

Vorher folgende Situation.
Sie verschüttet auf dem Weg zwischen Küche und Esszimmer Milch. 
"Wischst Du das bitte auf?", sage ich zu ihr.
Sie holt den Lappen, setzt sich auf den Boden und antwortet:
"Mama, also ich fühle mich gerade so richtig wie Schneewittchen.
Könntest Du bitte die böse Stiefmutter sein?!"

Dramaqueen.



Heute mal nicht in schwarz. 




Frühstück





Schreibtischarbeit




Kind erfreuen
(magnetisch)



Es gibt immer was zu tun. 
Oder so.



Termine organisieren



Ja, leider auch das.



Kind amüsiert sich



18 Uhr
Abendessen.
Brokkoli, Tofu, Cashewkerne in einer Rot-Thaicurry-Sauce mit Basmatireis
Der Mann ist seit 6 Uhr bei der Arbeit. 
Arme Sau.





Hach ja. Es gibt Dinge und Ereignisse, die ich wirklich verdrängt hatte. 
Gefunden beim Aussortieren alter Schul und Unisachen.




Und jetzt werde ich mich mit der Liebreizenden aufs Sofa legen, was kucken und dabei stricken!

Kommentare:

  1. 1988, da war ich 7 :p und bei uns ging es damals nur bis zur 5. Ich mag eure bunten Klamotten!

    AntwortenLöschen
  2. Kind amüsiert sich *harrharr* :)

    Viel Spaß euch beiden!

    AntwortenLöschen
  3. super bilder, lustige texte!!
    die mathe 6 kommt mir bekannt vor (naja, eigentlich habe ich nichts anderes geschrieben, höchstens 5en...) LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  4. lecker Essen, mein Süppchen war aber auch sehr fein!
    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  5. 1988 war ich erst 6, da war noch nichts mit Schule und Uni. Aber irgendwann hats mich mit ner 6 auch erwischt. In der erste Uniklausur, Privatrecht... ha ha, da hab ich echt gedacht, ich schmeiß das Studium ;)

    LG Rens

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kind sieht aber nicht sonderlich amüsiert aus beim Hausaufgaben machen ;). Die Ohrringe sind cool!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Haha, die Schulnote haette zu unserem Posting "was hat aus Eurem Kinderzimmer ueberlebt" gepasst ;-)
    Liebe Gruesse, Else

    AntwortenLöschen
  8. Oh, 1988 war glaube ich das Jahr, in dem ich Schule so gar nicht mochte und auch schon mal die ein oder andere "6" mit nach Hause brachte - wie gut, dass meine Hüpfer (noch) nichts von dieser Seite ihrer Mutter wissen ;)

    Viele und liebe Grüße von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  9. ja mei, ne 6 muss man auch mal bekommen haben...die ohrringe gefallen mir auch...*seufz*

    lg
    sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Der Lappen ist von Tupperw.are, oder? Den habe ich auch und der ist super.

    Eine 6 in Mathe! Wow, Respekt!

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen