Mittwoch, 17. Juli 2013

DAS

nenne ich ja mal ein richtig sicheres Fahrradschloss ;) 



Kommentare:

  1. Hätt ja wenigstens nen Knoten machen können.....

    AntwortenLöschen
  2. Da steht bestimmt jemand mit seinen Schlüsseln auf Kriegsfuß - da Problem kenn ich nämlich...

    AntwortenLöschen
  3. Immerhin ist das Rad registriert :)

    AntwortenLöschen
  4. In Hamburg ist ein, auf diese Weise angeschloßenes Fahrrad dann auch mal ganz schnell weg. Ich verstehe sowieso nicht, wie man auf die Idee kommt sich so ein billig Schloß zuzulegen, wenn einem sein Fahrrad auch nur annähernd was Wert ist. Finger weg von Spiralkabeln! ;)
    (Quelle)

    AntwortenLöschen