Freitag, 25. Februar 2011

Na. Geht doch. {well done, girl!}







Mini Gretelies - Part II


pink {pink}
und {and}
olivegrün {olive green}

Leinen {linnen}
selbstgemachte Paspeln {handmade piping}
passendes Baumwollfutter {matching cotton lining}
Vliesstoff: Fleecedecke {non woven fabric: fleeceblanket}
recycelter Reisser {used zipper}
Schnittmuster: Frau Gretelies {pattern: Frau Gretelies}
with love






* own risk!

Kommentare:

  1. Ui, ist die schön geworden. Ein richtiges "Haben-Wollen" Stück.

    Ich wünsche schon mal einen guten Start ins Wochenende

    Gruß von der Ostholsteinischen- Ostseeküste
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Der Absetzer mit dem Paspelband gefällt mir sehr gut, hatte ich mir letztens auch mal vorgenommen allerdings mit einem Shirt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh sieht die schön aus!!! So edel!

    Was ist denn bei der anderen passiert?

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Toll!! Was so kleine Details wie eine Paspel und ein in Kontrastfarben aufgenähtes Webetikett gleich ausmachen! Wirklich sehr sehr schön geworden!
    LG ... Siggi

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich wollte ich noch ein Webband drauf machen. Aber das hätte das ganze nur versaut.

    Nein, ich bin echt glücklich mit der und gebe sie nur sehr sehr ungern weg ;)

    AntwortenLöschen
  6. WOW, ist die schön! :)
    Das ist eine irre Farbkombi, gefällt mir sehr!!!! :)

    Ich hab das mit dem Bepaspeln ja noch so gar nicht raus *seufz*

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Absolutely lovely! :)

    Wie bitte geht das mit den Paspeln???

    AntwortenLöschen
  8. hallo,
    ein wunder- wunderschönes teil:-)))


    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  9. jetzt seh ich's erst! du hast ja die paspel selbstgemacht! ich glaube das wird das jahr der paspel oder? ;O)
    sieht total toll aus!
    x andrea

    AntwortenLöschen