Freitag, 17. April 2009

Frust.

... wenn man nachdem man ein Knäul verstrickt hat (unter dem Schweisse seines Angesichts quasi) zu erkennen, dass genau dieses Knäul eine klitzekleine Nuance "olive" ist .... anstelle "grau". Und man das leider im Sonnenlicht auch erkennt.

Jetzt hoffe ich nur, dass ich die richtige Farbe noch mal in dem Laden finde.

Is' ja klar, wenn ich schon mal mich überwinde zu stricken, dass ich dann solchen Unwegsamkeiten ausgesetzt bin.

Genäht wird auch. Spätestens Mitte Mai kann ich es präsentieren. Sonst muss ich nämlich nackelig zu einer Hochzeit gehen. Und das will ich doch niemandem antun. Mir am allerwenigsten! ;)

Schönes Wochenende! WIR gehen jetzt zu einer Charlie and Lola Ausstellung bei uns im Schloss. Und danach fesche Sommerkleider für die Schule kaufen.

Kommentare:

  1. Charlie und Lola finde ich super.

    Stricken habe ich schon lange aufgegeben, ich bekomme eh nix fertig

    Lg Dane

    AntwortenLöschen
  2. Wie ärgerlich...

    Überlaß das GraueSachenStricken doch mir, Hasilein! ;)

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Wah, Du strickst ein ganzes Kleid für eine Hochzeit?? Mutig, mutig!

    AntwortenLöschen
  4. na gut, das kleine wolldebakel, aber der rest der tagesplanung hörte sich doch super an, war es bestimmt auch.
    liebe grüße Ines

    AntwortenLöschen