Montag, 30. Juli 2012

*SCHOCK!* (Frauengespräche)

Wie man meinem Kind einen schweren Schock versetzt?

Ganz einfach.


Folgende Unterhaltung ergab sich heute.

Oma: "Ex, weisst Du schon, was E. und T. bekommen?"

Ich: "Nein, das letzte Mal war das Baby in progress ja noch schüchtern im Ultraschall, als ich sie fragte."

Oma: "Es gibt ein Mädchen!"

Ich: "Och wie schön!" (dann bekomme ich ja endlich einige der Klamotten los, die ich immer noch von der Liebreizenden aufbewahrt habe!)

Oma: "Ja, gell?"

Ich (nicht ganz ernst): "Dann haben sie es ja geschafft." (als zweites Kind ein Mädchen zu machen)

Kind: "Und was machen sie dann mit Pepe?!"

Ich tue so als würde ich überlegen und meine schulterzuckend nach einer Sekunde: "Na ja, den geben sie jetzt wieder zurück. Den brauchen sie ja nicht mehr."

Kind: fassungslos.

Schweigen.

Kind hyperventiliert fast: "WIE BITTE?!! Aber wieso? Der ist doch total süss! Den können die doch nicht zurückgeben?! Und überhaupt an WEN?!!"



Hach ist das schön das Kind manchmal zu foppen ;)


Kommentare:

  1. Genial!

    Aber aufgeklärt habt ihr das dann noch, oder? :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe nie das Gegenteil behauptet, Frau Ines ;)

    Ghetti: klar!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön :-)))

    Ähnliche Kinderfoppungsversuche meinerseits werden von C. und V. leider nur noch mit Augenrollen und einem gelangweiltem "Maaaamiwitz!" quittiert (immerhin müssen sie meist noch ein Weilchen überlegen, bis der Groschen fällt).

    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Muhahaaaaa, super. Kinderfoppereien sind toll. Und diese Gesichter, die die Kids ziehen können. HERRLICH :o))


    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Suche den #like# button.
    Zu schoen!

    AntwortenLöschen
  6. Es ist erstaunlich, wie man immer wieder doch schon logisch denkende Kinder reinfallen lassen kann... :) – Zumindest für ein paar Minuten, bis sie es schnallen... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mach das ja auch gerne.
    Aber ich bin auch keine Mama.
    Ich bin nur die "Tante mit dem komischen Humor".
    Dürfen Mütter so gemein sein???

    Hehe!

    AntwortenLöschen