Donnerstag, 19. Juli 2012

Servierbeispiel vs Realität

Ab und an kommt es vor, dass der Lieblingsmann sich was Warmes (der Herbst dauert dieses Jahr ja ziemlich lange an) mit zur Arbeit nimmt.
Meistens Reste vom Essen.
Ab und an muss er aber auf Fertiggerichte zurückgreifen.

Vor einiger Zeit hatte ich ihm aus dem Asia-Supermakt ein indisches Schnellgericht mitgebracht.
Kichererbsen in Sauce. Mit viel Knofi. War wohl ganz genießbar. Zumindest beschwerte er sich nicht laut genug.

Heute wars mal wieder Zeit für ein Fertiggericht. (Ich kann mich da ganz gemütlich zurücklehnen und mir sagen, dann kann er selbst gekochtes wieder viel besser zu würdigen weiss)

Ich öffnete die Packung und drückte die Masse auf den Teller. Mann stand neben mir.

Wir kuckten uns an.

"Werbeversprechen vs Realität", flüsterte mein Mann.

Ich dachte spontan an eine Durchfallerkrankung, zuckte mit den Schultern und fragte:
"Mit Brot oder ohne?"




Kommentare:

  1. Wow.
    Kuhdurchfall.

    Guten Hunger.
    Und liebe Grüße
    von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ähm ja, guten Appetit dann auch!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Ääähm... wie geht´s ihm denn??? *schüttel*

    AntwortenLöschen
  4. *börks* junge junge.. das hätt ich nicht essen können!!! hats denn besser geschmeckt als es aussah???
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Da kommt mir tatsächlich der Grünkohl vom Kaffeetrinken hoch....

    AntwortenLöschen
  6. *örgs* Sieht echt aus wie frischer Kuhfladen ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Wie es geschmeckt hat, werde ich erst heute Abend erfahren ... Wenn er überlebt. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Buuuah *schüttel* Hoffentlich hat's besser geschmeckt, als es aussieht!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Lecker ist eindeutig anders *irks*

    Hast du meine Mail erhalten?

    AntwortenLöschen
  10. Örks, örks, örks... das sieht ja vielleicht aus... *schüttel* Hat er das gegessen???

    AntwortenLöschen
  11. Ich weiss nicht Natascha *g* Im Dunkeln vielleicht? ;)

    AntwortenLöschen
  12. Uääääch... ich glaub das brächte ich nicht mal im Dunkeln runter! *ggg* Hat was von dem Päppelbrei den ich meinen kranken Meerschweinchen ab und an verabreichen muss! *grusel*

    AntwortenLöschen
  13. hihi, vor dem gericht stand ich gestern auch... und habs im laden gelassen...

    AntwortenLöschen