Montag, 30. Dezember 2013

Yumyum a la Nigel Slater

Gebackene Spitzpaprika mit Basilikum und Pasta

je Person 2 -3 Spitzpaprika aufschneiden und die Kerne entfernen.
Mit der Haut nach unten in eine feuerfeste Form legen. 
Mit dem restlichen kleingeschnittenen Paprika und Tomaten füllen, salzen, mit Olivenöl beträufeln und in den geheizten Ofen schieben.
Nudeln nach Anleitung kochen.
5 Minuten vor Kochende auf jedes Schiffchen einen guten Löffel Pesto geben und den Grill anstellen.

Die fertigen Paprikaschiffchen auf die Teller verteilen und in der heißen Form die Pasta schwenken und ebenfalls auf die Teller verteilen. 

Schmeckt nach mehr! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen