Montag, 28. April 2014

Not so #100happydays

Heute erfuhr meine Mutter, dass eine ehemalige Kollegin und Freundin nach schwerer Krankheit am Wochenende gestorben ist.

Sterben gehört unweigerlich zum Leben dazu, aber dennoch tut es für die Hinterbliebenen weh. 

Daher verzichte ich heute auf ein Bild.
Aber werde mich am Geruch der frischen Erdbeeren erfreuen. 
Manchmal müssen es kleine Dinge sein. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen