Mittwoch, 11. März 2009

Das wird nix mehr.




Trotz:

Generalreinigung
Fadenlauf mit Zahnseide gewachst
Markengarn
neuer Nadel
Fadenspannungstests


Und das sind noch die besseren Ergebnisse.

Ich glaub:
da muss ne neue her.

Solange:
stricke ich!

Kommentare:

  1. Häkel lieber *g* Das ist eindeutig spaßiger :D

    AntwortenLöschen
  2. Ach nee!
    Hast Du es schon mit anderem Nähgarn und einer anderen Nadel (anderer Hersteller) versucht?
    Meine Janome zickt bei einigen Garnen und mag am Liebsten die Nadeln von Schmetz.
    Aber ein neues Maschinchen wäre doch auch was Feines.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  3. ach mensch, bei mir siehts momentan ähnlich aus... :( aber meine pfaff 209 darf das jetzt vll auch, ist ja schon so alt die kleine.

    haste denn schon eine neue im blick?

    AntwortenLöschen
  4. ist wohl schon wieder weihnachten ;)?
    viel spaß beim stricken ... aber vielleicht hilft ja auch eine reparatur oder kundendienst-general-reinigungs-überholung ...
    lg, mito

    AntwortenLöschen
  5. Nun weißt du wie ich mit der Nähmaschine von Mama leider *heul*

    Du hast mein vollstes Mitgefühl,es ist so frustrierend,ich hab so viel angefangen und bekomme nichts fertig :(

    Grüßken
    Sandr

    AntwortenLöschen
  6. Annett: das was ich haben will - da fand ich keine Anleitung beim Häkeln - also muss ich da durch!

    Ja, Gela, habe ich schon versucht. Ätzend, solche Primeln daheim zu haben ;)

    Astrid, meine ist ja ein absolutes BeginnerModell und ja, ich bin schon am suchen. Da ich aber gerne hier vor Ort eine kaufen würde, habe ich nur die Wahl zwischen Husqvarna und ein paar Elna-Janomes.

    Mito: das ist eine wirklich super einfache. Das Überholen wäre wahrscheinlich teurer als die Maschine gekostet hat :(

    Sandra: das macht einfach keinen Spaß. Ich hänge an dem blöden Softshell-Pellworm fürs Kind (KEIN SPASS!!!!) und kann noch nicht mal zwischendurch mal was anderes nähen. So als Ausgleich. Echt nervig!

    AntwortenLöschen
  7. ja der Unterfaden, von mir fast genauso geliebt wie der Reißverschluss. Bei dem was Du so alles zauberst ist ein Maschinchen die mit ein bisschen "mehr" ausgerüstet ist auch angebracht.
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Also meine hatte da auch mal, dann hat sich ne professsionelle Naehrin dran gesetzt und gezaubert und nu laeuft sie wieder?!?!?!
    Ne Neue waere auch nicht schlecht *g*, goenn sie Dir und viel Spass beim Stricken!

    AntwortenLöschen
  9. Danke Frau Rotkraut! Meine Maschine ist wirklich ein absolutes Basic Modell - aber bisher konnte ich die schweren Sachen im Nähkurs machen und die einfachen daheim. Das passte schon. Jetzt bin ich in einer gar nicht mal so ungesunden Zwangspause.

    Andrea: das ist noch eine Idee - ich werde Lorna mal eine SMS schicken und fragen ob ich die Maschine mitbringen kann und sie einfach mal kurz kuckt!

    AntwortenLöschen
  10. hey!
    ich platze vor neugier! was stickst du denn??

    und: ich schwöre ja auf meine uralt pfaff. die schnurrt wie ein kätzchen, alles aus metall. das waren halt noch zeiten....

    AntwortenLöschen