Samstag, 30. Juni 2012

Hitze.

Tut mir leid.

Es ist einfach viel zu warm zum bloggen.

34 Grad im Schatten, seit Tagen.
Krankes Kind.
Schulfest.
Sport.
Stricken.

Ach ja. Essen. Irgendwie.
Lesen.
In der Hängematte liegend mit dem Kind kuscheln.
Mathe üben für die letzte Arbeit im Schuljahr.
Fliegen töten, die sich fröhlich vermehren.

Ab und an meinem Mann hallo sagen, weil der dieser Tage dauernd weg ist.

Mit den Zehen wackeln.

Passen Sie auf sich auf!

Kommentare:

  1. Bei den Temperaturen hätte ich auch keine Lust zu Bloggen. Dagegen ist es hier ja sehr erträglich (gestern wärmster Tag mit 28°C).

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. hach....28°C......Hätte ich auch gerne....*seufz* Das kranke Kind hatte ich bereits (mein Mitleid ist dir sicher) darum hoffe ich auch auf das Wetterchen. ;-)
    LG
    Lina

    AntwortenLöschen