Freitag, 28. Januar 2011

Er.Sie.Und Tsunamis.

Neues aus der Reihe Dreierbeziehung. Mein Mann, Ivar und ich.

Das Regal steht also immer noch nicht.
Heute gaben wir uns mal wieder dran, schoben die Holzkommode in die Seitenteile.
Ein Knall.
"Was hast Du schon wieder gemacht?" stichelt der Lieblingsmann grinsend.
"ICH?!" antworte ich gewohnt empört (habe ja einen Ruf zu verlieren).
"Ja, schau doch mal! Du ... Du lebender Tsunami!"






"Stimmt," keife ich zärtlich zurück, "ich bin ja immer an allem schuld. Wenn das Wetter schlecht ist, wenn die Milch* all ist, wenn Deine Bücher verschwunden sind."

"Ja," blökt er genauso zärtlich zurück. "Ich habe doch noch nie erlebt, dass ein Ivar-Boden KAPUTT gegangen ist, ich dachte das geht gar nicht."


Wenn ich an allem Schuld bin, dann bin ich entweder Gott oder Teufel.

Suchen Sie sich was aus. Ich gehe jetzt mal schauen, ob mir schon Hörnchen wachsen.


*ich trinke dank einer Milcheiweissallergie keine Milch

Kommentare:

  1. Och komm, einmal versöhnlich zu zweit aufs Brett hopsen und schon ist es wieder grade. ;)

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Wir lachten ja auch darüber, aber gebrochen ist echt noch kein Brett!

    AntwortenLöschen
  3. Ha. das ist genauso lustig wie mein Göttergatte auch sein kann. Kannste ja mal nachlesen... :)
    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hach, die Kommode..ha, ja...bei uns hingen die Türen davon auch immer schief *schmunzel*
    Na, dann hoffe ich auf keine weiteren Stürme oder Katastrophen und wünsche euch ein friedvolles Wochenende ;o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Maren, danke .... langsam habe ich Hoffnung, dass es klappt ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mal ganz normal eine Schranktür an unserem Büro-Ivar aufgemacht - und die fiel dann ab! Hat eine schöne Macke erst in meinen Kopf und dann in unseren Laminatboden gemacht! Und natürlich war ich schuld... genau wie an all den anderen Dingen, die Du aufgezählt hast! Jammer... ;0)
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. "Du mein Tsunami" ... es gibt wohl kein schmeichelhafteres Kompliment ... *gröhöl*

    LG
    Barbara

    P.S: Ich bin ja schon sehr gespannt auf Frau ex in echt.

    AntwortenLöschen
  8. Haha, wie süß...ich weiß schon, warum mein GöGa sich weigert, mit mir zu Ikea zu gehen... aber trotzdem gibt es hier so einige Ikea-Teilchen...

    LG vom KleinenLieschen-Andrea

    AntwortenLöschen
  9. *feix*ich möchte anmerken das ich auch schon einen Ivar Boden zerbrochen habe ;-)

    LG Anja

    AntwortenLöschen