Dienstag, 25. Januar 2011

Frag Anna!

Wir befinden uns derzeit im Krieg.
Ich gegen meinen Mann. Mein Mann gegen mich. Und Ivar gegen uns beide.
Ivar begleitet uns jetzt schon einige Jahre und hat sich eifrig vermehrt, auch wenn sein Schöpfer seinen Umfang massiv verringert hat.
Ivar soll unser Näh und Hausarbeitszimmer effektiver gestalten. Dafür kauften wir vor kurzem zwei tiefe Kommoden, einige Seitenteile und tiefe Böden.
Aber Ivar ist ja gegen uns.
So sind die zwei Kommoden weder durch schieben, noch durch gute Worte dazu zu bringen im Lot zu stehen. Ausserdem scheinen die Löcher zum Festschrauben falsch zu liegen.

Also suchten wir bei Anna Hilfe.
Anna ist die mehr oder minder charmant-doofe Ikea Hilfe, die uns auch eifrig erklärte, dass sie die Montageanleitung in einem extra Fenster für uns öffnen würde.
Falsch.
Alle Montageanleitungen ausser die für Ivar.

Also suchten wir auf der Schweizer Ikea Seite. Auch nichts zu finden.

Aber wir fanden etwas anderes.



In Deutschland und in Dänemark sieht Anna so aus:



In Island, Schweden, Irland, den UK, Dubai, Malaysia, Rumänien, Canada, Kuweit, Israel und Saudi Arabien gibt es hingegen gar keine Anna. (es mag sein, dass ich die ein oder andere übersah, sorry, ich spreche die meisten dieser Sprachen nicht)

In allen anderen Ikea-Ländern sieht Anna SO aus:




Bis auf Ikea in der Dom-Rep. Da helfen einem diese freundlichen Damen und der Herr. Anabel, Henry und Leonelly.




Ich wäre ja dafür gewesen bei Ikea direkt anzurufen, mein Mann nahm sich den Hammer. Und während er die Unterlegscheiben sucht, schreibe ich den Blog. Damit der Krieg nicht weiter ausbricht.

Aus der Abteilung: Sinnloses fürs Leben lernen ;)



Screenshots: von den verschiedenen Länder - Ikea.com-Seiten.

Kommentare:

  1. OMG! Ich seh aus wie die Anna hierzulande...werde sofort eine andere Frisur beantragen..
    Ich wünsch euch eine Friedenspfeife damit ihr Ivar nicht aus dem Fenster schmeisst ;o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Die lieben Ikea-Teile haben bei uns auch schon zu einigen Diskussionen geführt! Mein Mann ist nämlich der Meinung - wie die meisten männlichen Vertreter - dass Montageanleitungen nur für Weicheier sind...
    LG und viel Glück,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. *hüstel* Bianca, bei uns bin ich der Mann. Ich sach' mal pi mal Daumen passt das schon *g* - während mein Mann sich an die Gebrauchsanweisungen hält. Nur bei meiner Kamera habe ich sie gelesen.;)

    Das Regal steht immer noch nicht ....

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe solches nutzloses Wissen! jetzt werde ich tagelang überlegen, wie die Anna für die Länder aussehen müsste, die noch keine haben.
    Viel Glück mit dem Regal. Ist es denn jetzt fertig?

    AntwortenLöschen
  5. DANKE. Klasse. Also das mit Anna.

    Ich würde tippen, die Seitenteile sehen nur identisch aus (oben unten, bzw vorne und hinten) sind es aber nicht. Versucht es mal mit andersherum. Meistens passen dann die Löcher plötzlich. . .

    AntwortenLöschen
  6. Liebelein, HÄTTEST Du mich mal gefragt, ich lebe seit 20 Jahren mit IVAR und habe noch alle Anleitungen. ;)

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Frau von und zu Sandra .... das Regal steht ja noch nicht *lol*


    Lucy .... neee großes Drama - morgen können wir nicht weitermachen - Geburtstagsparty UND morgens kein Strom :)

    AntwortenLöschen
  8. Dann mach doch eine Ivarparty draus- irgendwer wird sich bei den Gästen schon finden, der da Erfahrung hat. Und auf fremden Terrain wird ja auch weniger geflucht, wenn es nicht gleich klappt.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass das Ding schwuppdiwupp steht.
    :)

    AntwortenLöschen