Montag, 21. Januar 2008

Kreativität II

Töcherchen kam eben mit einem selbstgemalten Bild an und sagte freudestrahlend:

"Mama! Das habe ich für Papa gemalt!"

Ich lächle und überlege verkrampft was ich sage:

"Oh, das ist aber schön geworden."
Und es bricht aus mir heraus:
"ein Schleimmonster!"

Beleidigter Blick meiner Tochter:

"Das ist eine SONNE!"

Hubs.

Kommentare:

  1. upps...so kann es gehen...und lass dir Zeit mit deiner Kreativität...manchmal steckt man wirklich in einer Sackgasse....LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. darfst du,gerne,verlinke dich dann auch schnell!ach,ich liebe ja england über alles.meine tochter ist halbengländein.darf ich fragen,wo du lebst?
    lg
    crisl

    AntwortenLöschen
  3. Barbara, danke. Ich hoffe, dass ich schnell wieder aus der Sackgasse rennen kann :)

    Crisl, wir haben Robin Hood als Nachbar ;) Die Tasche ist wirklich wunder wunder schön *nochmalgesagtseinmuss*

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist es umgekehrt *Jungs*: "Kannst Du eigentich auch ein Haus malen?" - "Ne, nur Monster mit Glubschaugen und Totenköpfe!" Hmpf!

    AntwortenLöschen
  5. hihihihihi... das kenne ich noch zu gut!! und die kids sind dann immer so süß empört, wenn man wieder so eine garstigkeit von sich gegeben hat - wo man sie doch immer ernst nehmen soll, die lieben kleinen ;) spaß muß sein!!

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  6. das haste jetzt davon! das ARME kind!! sie sieht die dinge eben noch mit völlig frischen augen!

    und du? soll ich dir die anleitung für die schürze....

    trotzdem: noch einen schönen resttag!
    und viele grüße
    rike

    AntwortenLöschen
  7. danke fürs kompliment. und das video auf you tube fand ich klasse!
    wenn du mir eine adresse gibst, schicke ich dir den schnitt! meine email-adresse findest du unter "über mich" auf meinem blog.
    liebe grüße!
    rike

    AntwortenLöschen
  8. Kindermund...Liebes Herzchen, sorry, dass ich jetzt erst wieder antworte...Wie machen wir das mit der E-Mail-Adresse?

    AntwortenLöschen
  9. *giggel*

    ja.....das kenne ich gut! bei theresas kunstwerken ist auch oft fantasie gefragt!!!

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  10. der war gut *kicher*
    Habe selber 3 töchter und deswegen auch schon so manches bild nicht richtig gedeutet
    ihr lebt in england ????
    Darf ich dich in meine bloggerliste mit reinnehmen ?
    Danke für den tipp übrigens wegen der rechtschreibung ;-)

    Grüßle shayenne27

    AntwortenLöschen
  11. @nicola: sie war richtig empört. Sehr niedlich *g*

    @rike: sie hat es überlebt. Nur ist Malen so gar nicht ihres. Dafür malt sie schon lange unglaublich Buchstaben. Verkehrte Welt.

    @lina: sie malt nicht wirlich gerne und auch nicht wirklich doll *g* Daher kommen wir selten in die Verlegenheit ihre Werke analysieren zu müssen ;)

    @sheyenne: ja, wir leben in England. Linkliste: klar, gerne. :)

    AntwortenLöschen
  12. *lach....ich kann Dich soooo gut verstehen!!
    lg Doris

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen :D ich schmökere jetzt schon seit einer guten Stunde in deinem Blog und ich find ihn super! :D
    Ich habe mir vorgenommen, zu meinen Kindern (so Gott will ;) auch mal ehrlich zu sein, daher brachte mich das jetzt gerade sehr zum lachen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen