Freitag, 9. Januar 2009

Sanduhr? Vase? Fruchtsalat?

Ich sehe es kommen. Pellworm No 3 wird an mir grausam aussehen.

Warum?
Nicht so ungeduldig.

Hier in England sind Trinny und Susannah hochbeliebt. Die beiden bringen der Nation bei sich anzuziehen, nach ihrer Figur. Sie sind ehrlich, auch mit sich selbst. Beispielsweise finden sich in ihren Büchern durchaus ungeschminkte Wahrheiten über die beiden wieder. Fotos von ausladenen Hüften, Reiterhosen, Bilder von Susannah mit einem zu kleinen BH (nein) - und natürlich auch Bilder wie man es richtig macht.
Die beiden teilen Frauen in Body Types ein.
Bei einem Klamottelanden, der auch ihre Sachen verkauf, kann man einen kleinen Test machen.
Bei mir kam Sanduhr raus.
Nach kurzer Besprechung mit meiner Nähguru Lorna, wurde diese Typisierung von ihr bestätigt.

Und deshalb KANN Pellworm, viel zu kastig, schon mal gar nicht grandios an mir aussehen. Wie auch Sportkleidung generell an mir ganz ganz doof aussieht (aber auch schon als ich noch schlank war)
Gut, das Grau des Softshellshoffes trägt zu der Assoziation "Gefängnisdress" bei. Übrigens meinten das alle in meinem Nähkurs.

Die Nähte sitzten doof über der Brust.
Der Stoff nimmt ALLES übel (hey, wo kommt der Gummifaden MITTEN auf dem Rücken her?).
Und er flust. Ganz hinterhältig und gemein.

Lorna meint, wir könnten das Gefängnisoutfit noch retten. Irgendwie. Mit einem Gürtel. Und einer Mütze, gefüttert. Ich glaube ihr, sonst fange ich nämlich an zu schreien.


So. Urlaub beendet. Der Alltag hat uns wieder.

Aber hey, heute ist Freitag. Das war ja mal eine schön kurze Woche. Auch ohne Feiertage hier. So ein eingebildeter Urlaub hat doch was für sich. Solltet ihr auch mal versuchen, auch wenn ihr dafür von 90% aller Leute für völlig bescheuert gehalten werdet.

Kommentare:

  1. Hey, das klingt ja mal interessant. War nat. neugierig, wollte wissen, welcher Typ ich denn bin...und dann? Nix. Funktioniert nicht. Der Test für Männer geht. Logisch. Grrr.

    AntwortenLöschen
  2. wwwass??? Bei mir klappts!
    http://www.littlewoods.com/rf/static.do?page=landingpage21

    vielleicht so?

    AntwortenLöschen
  3. Keine Chance-weiße Seite. Werde es später mal vom anderen PC aus probieren. Oder doch den Männertest...?

    AntwortenLöschen
  4. ich bin bestimmt ne glockige Sanduhr *hüstel*

    Gratuliere zum Urlaubsende und Wochenendanfang ;-)

    Wir werden den Schnee genießen und schwimmen gehen....was für ein Satz *g*

    Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. also, ich wär dann mal ein kegel ... wie sharon osborne??? witziger test. und ferien ohne ferien, da stimme ich dir zu. herrlich!
    lg, mito.

    AntwortenLöschen
  6. zugegeben .. das hört sich nicht gut an,nein!! vielleicht muß man das ganz tapfer hinnehmen,hmm...trotz verzweifelei du arme.bin gespannt.

    liebsten gruß

    crisl

    AntwortenLöschen
  7. Auweh, die Beiden?!?

    Ich amüsiere mich auf BBC Prime immer halb angewidert über die Eine die ihren Opfern hemmungslos an die (bei ihr nichtvohandene) Oberweite grapscht...
    Ja fein, eine Vase bin ich also.
    Krieg ich jetzt Blumen? =)

    AntwortenLöschen
  8. hallo ex. schön dich wieder zu lesen. hast meine aufrichtige bewunderung: die dritte pellworm, was für eine geduld!!
    nach dem test bin ich eine vase. unsere empfehlungen gleichen sich ziemlich: tailliert, tailliert, tailliert *g*
    isch glaube, isch nähe doch keine pellworm... ;-))
    lg...siggi

    AntwortenLöschen
  9. Scheinen ja viele Vasen da zu sein (für mich übrigens die perfekte Figur, weil die Nachteile der Sanduhr ausgeglichen werden ;))

    C: ihre Methoden sind etwas umstritten, aber im Endeffekt haben sie ja recht: akzeptiere Deine Figur (also nicht unbedingt Gewicht, sondern Verteilung) und kleide Dich entsprechend. Da hapert es ja doch bei einigen ...

    AntwortenLöschen
  10. lustiger test.. danke für den link!bin ein kegel, oha. jetzt weiss ich wenigstens wie ich meine silhouette beschreiben soll, falls mal jemand danach fragt! ;-) hihi..
    viele grüße!

    AntwortenLöschen