Dienstag, 17. November 2009

Aus der Schwimmhalle.

Mir stellte sich, im übrigen äusserst schmerzhaft, heute beim Toben im Schwimmbad die Frage, ob man sich das Schambein brechen kann.
Wenn das Kind volle Kante mit dem Kopf gegen genau dasselbe beim Tauchen schwimmt.

Ein Hai ist nix gegen sie, sag ich nur.




Kommentare:

  1. Autsch! Aber sie hat hoffentlich nicht so scharfe Zähne ;)

    Liebe Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Aua. Das tut ja beim lesen schon weh.

    AntwortenLöschen
  3. Autsch!! Ich dachte das mal als ich mit einem Einkaufswagen ein Hindernis übersehen habe...
    lg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  4. Juliane, nein, zumal sie auch schon unterm ersten Wackelzahn "leidet" ;)

    Danke Coikie Queen :)

    Claudia, ich brüllte echt vor Schmerz erst mal atemlos los!

    AntwortenLöschen
  5. autsch! allerdings frage ich mich schon, woher du weißt, wie sich die kollision mit einem hai anfühlt........ ;o)

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  6. Aua. But now to something completely diffrent:
    Wie hat es Bruce bei Euch gefallen????
    ;o)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. lina ... ich sah mal eine Haiattacke im Fernsehen ... es MUSS sich so anfühlen *g*

    Danke, Petra, Bruce fand es sehr schön bei uns ;)

    AntwortenLöschen
  8. oh ich weiß wie fies das ist. Ich habe mal so einen Hockesschläger zwischen die Beine bekommen. Ich war auf einer anglophilen Schule. Arrrrghh sag ich dazu nur

    LG Dane

    AntwortenLöschen