Dienstag, 14. September 2010

Lernen

Ok. Lernen ist toll.

"Wir" lernen gerade die deutsche Schule kennen.

Seit Montag geht die Liebreizende in die zweite Klasse in die selbe Schule in die ich schon ging, mein Vater, mein Großvater und in der mein Urgroßvater, ein Patriarch alter Schule, seine Schüler quäl ähm unterrichtete.
Ihre Lehrerin hat wie es sich gehört einen Doppelnamen, ist aber ansonsten eine sehr patente Frau, die höchst erfreut war, dass ihr nun jemand beim Englischunterricht helfen wird.

Heute kam der Stundenplan.
Und das einzige, was ich kannte war Religion.

"Lieblingstochter, was heisst denn Klasse Jami F?!"
"Weiss ich nicht!"
"Und was ist GU?!"
"Keine Ahnung."
"Und", ich wage es kaum zu fragen: "... BSS?!"
"Ist es übertragbar und hat es mit verrückten Kühen zu tun?!", fragt mein Mann.
"NEIN, Papa! Aber ich habe keinen blassen Schimmer, Mama!", antwortete das Kind.


Wieder nix gelernt.

Kommentare:

  1. Haha..sehr schöne Abkürzungen..
    Leider kann ich dir da auch gar nicht weiterhelfen..hier gibt´s nichtmal einen Stundenplan ;-)
    Wünsch euch viel Erfolg!
    Groetjes,

    AntwortenLöschen
  2. *lach*
    Das scheint regional sehr unterschiedlich zu sein, aber hier war GU der Sammelbegriff für Mathe/Deutsch/Sachkunde (also für alle Hauptfächer. Aufgeteilt wurden die Stunden dann nach Bedarf... Gab es aber nur in der 1. Klasse, jetzt in der 2. gibt es die Fächer einzeln *g*
    Meine Tochter geht übrigens auch in "meine" Grundschule, und ich finde das ganz toll :-)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. BSS steht sicher für "Bewegung, Spiel und Sport" – also das gute, alte "Sport"

    AntwortenLöschen
  4. Herrgott, immer diese neumodische Kram.
    Kann man denn die Dinge nicht beim Namen nennen? Was ist so schlimm daran, ein Fach "Deutsch" oder "Sport" oder "Erdkunde" zu nennen??

    Nix bleibt, wie es war... *meckermoser*


    Edit: Und dann noch als Worterkennung Hymen... DAMIT könnense heute nix mehr anfangen, ja! *lach*

    AntwortenLöschen
  5. also mit diesen Abkürzungen könnte ich auch nicht viel anfangen :-)

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  6. also BSS ist auf unseren Stundenplänen auch vertreten und bedeutet... SPORT. Mit dem Rest kann ich Dir leider auch nicht helfen.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. *ggg* Madame hatte in der ersten Klasse außer Sport, Religion und Kunst nur AU(Anfangsunterricht);-P

    AntwortenLöschen
  8. GU= Gesamtunterricht und fasst alle Klassenlehrerstunden zusammen (Mathe, Lesen, Schreiben).

    BSS= Ist Bewegung, Sport, Spiel

    Jamie F? Manchmal unterteilen die Lehrer die Klassen noch einmal und die Stundenpläne unterscheiden sich dann. Und haben unterschiedliche Namen. Aber gängig sich da eigentlich eher Maus, Tiger und co...

    Aber mit BSS hat Dein Mann dann ja doch gar nicht so Unrecht! ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich versteh eh nur bahnhof...davon gibt's in der Schweiz gar nix :-)

    Gruessli- Maya


    Ach ja... Impchens steht grad ganz weit oben...mehr dazu am Donnerstag"

    AntwortenLöschen
  10. *verständnislos gugg*

    Bin ich froh, dass die Großen aus der Schule sind und der Zwerg in NL sowas wie einen Stundenplan nicht kennt......

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ex, jetzt erst mitgekriegt - Sie sind nun in Deutschland! Die englischen Berichte werde ich vermissen- es brachte England so sympathisch nah. Denn meine "englische "Tochter heiratet ihren Schotten in 5 Wochen und sie wird dann wieder weiter in London/Edingburgh leben.Da haben Sie mir GB auch so lebendig geschildert und etwas leichter gemacht(Tochter so weit weg!) - Aber Ihnen einen guten Start in der alten Heimat- und der Liebreizenden eine gute Zeit in der Schule! Liebe Grüße,Bonnerin

    AntwortenLöschen
  12. Frau Bonnerin: eine schöne Hochzeit! Ich werde England auch schrecklich vermissen. *seufst*

    AntwortenLöschen
  13. Tut mir leid, dass ist ein wohl von Schule zu Schule unterschiedlich. Die verschärfte Version durften wir jetzt erfahren als unser Großer ins Gymnasium kam. Da kann man zwar teilweise die Fächer erkennen (z.b. Bio), dafür wimmelt es von A- und B-Wochen, Abkürzungen für Lehrer, Räume etc.

    Viel Erfolg beim weitereingewöhnen
    Annette

    AntwortenLöschen