Donnerstag, 2. August 2012

Endspurt

Die letzten Tage waren recht gefüllt mit Arbeit.
Was aber noch dringend erledigt werden musste, war eine Tasche zu nähen, die ich quasi dem Kind an den Körper tacken kann. Für das Mitnahmehandy. In London.
Denn dann bin ich mit ihr alleine und auch wenn ich ihr viel zutraue: verlieren will ich sie nicht.

Ich hatte tatsächlich versucht was zu kaufen.
Aber die waren entweder hässlich, zu gross, zu klein, ohne Möglichkeit es an den Gürtel zu klemmen, etc.






Ein sehr stabiles Schlüsselband
Einen Sportstoff
Einen Reisser
Ein Webband
Klettverschluss
Und Knöpfe

Passt sicher alles rein.
Das Handy, Taschentücher und zwei, drei Pfund.

Kommentare:

  1. Toll geworden!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist toll geworden!! Gibts dazu ein SM oder hast Du Dir die selbst entworfen??? Ich suche nämlich sowas in der Art für mich!

    GVLG Natascha

    AntwortenLöschen