Mittwoch, 13. Mai 2009

Päckchen

Wenn man so ein Päckchen abholen darf, lächelt der Postbeamte.

Und man selbst auch.
Besonders, wenn man den Absender erspät :)

Ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk von Crisl!!



Ich konnte mich gerade noch so beherrschen es nicht im Auto aufzureissen, sondern brav bis daheim zu warten ;)


Liebste Crisl, woher wusstest Du, dass ich mein Geldbeutel (ich habe immer nur kleine, die Karten sind extra!) verloren habe und der Ersatzgeldbeutel viel viel zu groß ist?!!!

Mit zucker-süssen Punkten innendrin!



Und: Kuno. Also so habe ich ihn getauft. Kuno, das Tupfenschwein.
Und das ist jetzt meins. Auch wenn das Kind 1000%ig mir den wegschmeicheln will ;)



Vielen vielen lieben Dank, Crisl

1 Kommentar:

  1. Na da hätte ich mich aber auch wahnsinnig gefreut! Die Geldbörse ist aber auch toll.

    Und so einen Kuno, mh, mein Schwein hat gar keinen Namen... habe ich auch.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen