Dienstag, 22. September 2009

Adoptionsgeschenk gesucht.

Meine Freundin A. adoptierte vor fast vier Jahren L, Tochters beste Freundin. Anders als in Deutschland dürfen hier auch Singles Kinder adoptieren, sofern sie gesund sind, finanziell keine Probleme haben, genug Platz und und und ... um den Kindern ein gutes Zuhause zu bieten.
Letzten Sommer kam heraus, dass L. auch noch einen kleinen Bruder hat, der zu der Zeit bei Pflegeeltern wohnte. A. wurde angeboten auch ihn zu adoptieren..
Bevor sie ihn kennenlernte, ging sie wieder durch das ganze Vorbereitung, medizinische, soziale, finanzielle Fragen. Erst als all das abgeschlossen war und sie sagte: ja, ich nehme ihn, lernte sie ihn kennen.
Zwei Wochen später bekam sie ihn, damals knapp 2 Jahre alt, nach Hause.

Jetzt ist es soweit. Er darf offiziell adoptiert werden.

Da ich die erste Person war, die er in seinem neuen Leben kennenlernen durfte und er sehr an mir hängt, möchte ich natürlich ein ganz besonderes Geschenk ihm machen.

Ein Kissen mit seinem Namen?

Oder hat hier jemand eine andere wunderbare Idee?

Kommentare:

  1. Einen Schutzengel mit Namenszug. Dein Schutzengen ist ja wunderschön geworden

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  2. Wie wäre es mit einer Schutzengelfamilie - Mama, Schwester, Brüderchen?

    Ich würde etwas machen, dass ihre Zusammengehörigkeit betont.

    Ein Namensschild mit allen drei Namen, ein Kuschelkissen mit applizierter Familie oder eben drei Schutzengelspüppchen, mit denen er Familie spielen kann?

    Wie toll, dass das geklappt hat, ich erinnere mich gut, wie sehr unsere Freunde darauf hingefiebert haben und es nun bei ihrem zweiten Mädchen tun.

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  3. Mein Favorit: der Schutzengel (wirklich herzig gemacht!)
    Ein wirklich freudiges Ereignis, wenn eine Familie so zusammenfinden kann - schön!
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  4. Hallöle!
    Die Idee von Kati mit der Schutzengelfamilie ist klasse!
    Dein Schutzengel ist so süß :)
    Und welch ein Glück hat deine Freundin gleich zwei Kinder adoptieren zu können, die auch noch Geschwister sind!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch ein "Familiengeschenk" schön.
    Die Engel gefallen mir besonders gut - für jeden einen mit Namen vielleicht?

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  6. Uuups... jetzt hab ich glatt ein paar Tränchen in den Augen...
    Das ist so eine schöne Familienzusammenführung mit Happy End! Toll, dass Deine Freundin auch das Brüderchen noch aufgenommen hat.

    Ein Geschenk mit bleibendem Wert finde ich eine schöne Idee und dazu passt Dein Schutzengel wunderbar. Eine Schutzengel-Familie, wie es hier schon angesprochen wurde, ist fast noch toller - das zeigt die Zusammengehörigkeit.

    Ansonsten habe ich nur noch eine Idee, von der ich natürlich nicht weiß, ob sie realisier bar ist:
    Wie wäre es mit dem klassischen Bäumchen, das ihr gemeinsam pflanzt? Wenn die Familie keinen eigenen Garten hat, dann vielleicht in einer hübschen Ecke eines Parks (natürlich nur dort, wo man "darf"! *g*)
    Oder Ihr sät gemeinsam einen Baumsamen im Topf aus, z.B. einen Gingko-Samen. Gingkos sind recht widerstandsfähig und lassen sich auch als Bonsai züchten.
    So haben die drei einen gemeinsamen Pflegling, der ebenso wächst wie die Familie / Kinder.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Und jetzt wird er drei oder ist er inzwischen schon älter?

    AntwortenLöschen
  8. mary, er wird im Dezember drei Jahre alt.

    AntwortenLöschen
  9. hach...ist das eine schöne geschichte! wäre es hier doch auch nur so einfach........
    ich würde ein shirt nähen und darauf 3 menschen applizieren. links mama (groß) rechts schwesterchen und in der mitte ihn!

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das geht beliebig aufwändig!
    Bei uns war damals ein Bai Jia Bei für Charlotte DER Knaller. Zugegeben ziemlich viel Arbeit, aber... echt für die Ewigkeit! Und es müssen ja auch nicht unbedingt 100 Teile sein! Google mal nach "Bai Jia Bei", das geht schneller, als wenn ich dir hier dein blog vollschreibe ;-)
    Groetjes!

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Geschichte und...

    Wow wow wow.... ich bin auch für nen schutzengel! der ist traumhaft schön und sowas bleibendes!!!

    von herzen liebe grüsse - maya

    AntwortenLöschen
  12. Habe jetzt Gänsehaut. Was für eine schöne Geschichte!
    Wofür hast Du Dich entschieden? Zeigst Du es uns?
    LG Bine

    AntwortenLöschen