Montag, 22. März 2010

Fragen Sie nicht! Mein lieber Schwan!

Eigentlich hatte ich ja etwas über pork loin medaillons gesucht.

Raus kam Nessi.



Wer Nessi ähm den Schwan nachmachen will, der klickt hier
Garantiert völlig sinnlos verprasste 5 Minuten meines Lebens,
die jedoch mein Kind sehr erfreut haben ;)

Jetzt will sie es aber noch nicht mal essen. Und Nessi welkt vor sich hin. Die Arme.


Kommentare:

  1. Nessie, der Schwan, ist sehr wohl schön und wenn etwas das Kind erfreut, kann das doch keine verschwendete Zeit sein. Niemals!
    Liebe Grüße
    Yaspiz

    AntwortenLöschen
  2. goil. Das ist ja meine Welt: Spielen mit Essen *g*

    Emmi würde ausflippen :o)

    Ein Versuch ist es wert.

    LG
    Sabine.

    AntwortenLöschen
  3. wow, nicht schlecht, was Du da gesschnitzt hat ... Respekt

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  4. LOL!
    Ich werde mich HÜÜÜÜÜÜTEN, sowas hier anzufangen.
    Dann wird das allmorgendlich, allabendlich und an Wochenenden allmittäglich verlangt. :D

    Aber schick siehts aus. Meisterlich!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tierschnitzerin,

    die is ja auch viel zu schade zum Futtern ! Aber sicher isst das Auge mit und ich würd mich freuen, wenn mir jemand sowas bauen würde ! Ich schnitze nur Rosen aus Radieschen ;-) aber ich geh gleich mal gucken, wo Du Dir diese Inspiration geholt hast.

    Wünsche einen kreatiefen Dienstag und verbleibe mit den besten Grüßen
    Eve

    AntwortenLöschen
  6. schön!!!¨

    äs grüässli -maya

    ps. das kissen... das kann man nach einem Jahr wieder "auffüllen".... ich bin mal kurz weg und melde mich nächste woche bei dir.... big apple ruft :-)

    AntwortenLöschen
  7. Klasse, ich glaube, das werde ich auch mal machen.
    Jetzt, wo Hannah wiede Äpfel essen darf ;)

    AntwortenLöschen