Donnerstag, 7. Oktober 2010

Er. Sie. und schrecklich ...

Sie: "Und, wie hat Dir das Essen* geschmeckt?"

Er: "Ähm ... sehr ...ähm ... gesund!"



Und das schlimme:
Er hat recht.







* Spaghettikürbis aus dem Ofen mit einer Ziegenkäse-Pecorino-Kruste.

Kommentare:

  1. hört sich aber lecker an!
    glg, andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ex,das ist doch sehr diplomatisch und nett. Wie kamen Sie auf die Idee so etwas zu kochen? Also, ich würde es wohl mögen - aber meine Lieben? "Oh,sie ist wieder auf dem Ökotrip!"
    Grüße aus Bonn,Bonnerin

    AntwortenLöschen
  3. oh lecker.. spaghettikürbis.. mhhh.. gern auch in einer sahnesoße zu pasta..
    viele grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  4. Hm, also eigentlich hört sich das ja lecker an, Kürbis aus dem Ofen mag ich, Pecorino mag ich... was war denn das "gesunde" daran?

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. @all:
    ich glaube, man sollte den Kürbis vorher kochen, der war einfach noch sehr sehr bissfest ;)
    Die Ziegenfrischkäse-Pecorino-Mischung war sehr lecker!

    AntwortenLöschen