Dienstag, 21. Dezember 2010

Er.Sie.Es.Und die Jobs.

Wir unterhalten uns über unsere Berufe.

Beim Vater ist das recht einfach, aber was ich mach(t)e, war der Liebreizenden nicht so ganz klar.

Ich überlegte mir, wie ich das am Besten ausdrücke und sage: "Na ja, ich habe viel mit Worten gemacht."

Daraufhin antwortet das Kind knapp und prägnant: "Also warst Du eine Schreibmaschine?"

Kann man gelten lassen, denke ich. Und grinse vor mich hin.

Kommentare:

  1. Spruch des Monats von Kind 1 zum Thema "Beruf der Eltern": "Wie, Mama? Du musst echt nur singen und kriegst dafür Geld? Und Papa auch?" *großeaugen*

    Ja, Kind,....."nur singen"....

    AntwortenLöschen
  2. haha..eine Schreibmaschine...das hat ja beinah auch schon Raritätswert, oder? *lach*
    Für meinen kleinen Sohn war ich damals immer "chef" ;o)
    Schönen Abend wünsch ich dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. süß, vielleicht solltest du deine bewerbung ändern ...

    "multi-taskingfähige schreibmaschine sucht neue aufgabengebiete" ;-)

    AntwortenLöschen
  4. süß ... sowas ähnliches wäre ich dann auch :-)

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen