Donnerstag, 25. Juni 2009

Gelauscht

Vier Mädchen um die 16 Jahre. An der Bushaltestelle nach der Schule. An der Schuluniform zu erkennen: elitäre Privatschule.

"Weißte, Du kannst hässlich sein. Das ist nicht schlimm. Aber Du darfst nie fett sein."
"Ne, das geht gar nicht!"
"Weißte, wenn Du hässlich bist, aber dünn, dann kannste immer noch Dich schräg anzeihen und so tun als wäre es halt Dein Stil. Aber wenn Du fett bist, bist Du einfach nur fett. Das kannste nicht als Stil abtun, weißte!"
"Ja, fett sein ist echt scheisse."



Hach, das Leben ist doch einfach, wenn es schwarz oder weiß ist, nicht?

Besagte Schule hat übrigens überduchschnittlich viele essgestörte Schülerinnen und kämpft mit Drogenproblemen.

Kommentare:

  1. Arrrgh, da möchte ich mich mal schnell um die Ecke erbrechen gehen ...

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. knaller.. echt der hit.. hööh...

    unsere praktikantinnen unterhielten sich auch mal und ich wurde unfreiwillig zeugin. die eine der beiden hat sehr große füße für eine junge frau.. sie meinte, das sie lieber große füße hätte als fett zu sein.
    Woraufhin ich mir ein: "Nun gut, ich kann abnehmen und DU?" nicht verkneifen konnte ;o) .
    lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  3. wow...ist das ein shakespeare-zitat?
    xoxo Andrea

    AntwortenLöschen
  4. das Leben wird schon für die "farblichen" Differenzierung sorgen ;)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Oh...na wenn das so ist, dann werde ich mich mal aus dem Fenster stürzen....;-)))

    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Tja, aber das ist wohl die durchgängige Meinung der U20-Generation. Propagiert in vielen Medien.
    Aber das Leben wird in der Tat für die Graunuancen sorgen-
    und für die Pfunde
    :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh Mann, erschreckend und amüsant zugleich!

    Da müsste man gleich seinen Senf zugeben: Lieber fett als strohdoof

    AntwortenLöschen
  8. Sehr facettenreich dieser Kommentar. Hoffentlich lernen die noch ein bisschen dazu auf der Privatschule!

    AntwortenLöschen
  9. sehr einleuchtend .... klare Sicht auf die Dinge!

    Die hohe Schule hat also bis jetzt wirklich was gebracht ;)

    AntwortenLöschen
  10. Was mir wirklich Angst macht:
    das ist eigentlich die weiterführende Schule auf die ich MEINE Tochter gerne geschickt hätte (sie hat im akademischen Bereich sehr sehr gute Resultate!) - aber WILL ich so was für mein Kind?

    Und ja, da will man sich wirklich erbrechen :(

    AntwortenLöschen
  11. ist schon wirklich erstaunlich, "faszinierend" und zugleich schockierend, welch seltsame "ansichten" in manchen gehirnwindungen so zustande kommen... tststs.. die liebe elite - auch nicht mehr das was sie mal war oder doch immer noch genauso wie ihre vorgängergeneration?! ;-) höhö..

    viele grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Najaaaa, nicht alle Schüler einer Klasse nehmen Drogen.
    Nicht alle Mädels aus der Klasse sind Essgestört.

    Die Motte wird sich den Schuh nicht anziehen! Dazu hat sie ne zu cool Mama! Mach dir da mal keinen Kopp!

    Aber Sachen gibt's...

    AntwortenLöschen
  13. Da kannste nichts machen. Mädchen. Heute. Ist wohl so. Traurig!
    LG Bine

    AntwortenLöschen