Donnerstag, 17. Dezember 2009

Jedes Jahr.

Jedes Jahr sage ich mir, nein, befehle ich mir, dass ich keine Weihnachtsbäckerei hier eröffne.
Denn backen, besonders Plätzchen, zählt für mich zu den Qualen des Lebens. Unter normalen Umständen würde ich mir lieber Bambus-Stäbe unter die Fingernägel schieben lassen.

Aber es ist ja Weihnachten.

Weihnachtslieder.
Der Duft von Fichtennadeln.
Jede Menge Karten.
Weihnachtsaufführungen.
Und der weidwunde Blick des Kindes. Ein gehauchtes: Mama, backen wir Weihnachtsplätzchen? BIIIIIITTTTEEEEE!

Und ich werde schwach.

Mandelknödel mit Pecan-Nüssen oder Haselnüssen



Mandel-Makronen, innen weich, aussen zart-kross
(MEINE!)


Nougattaler, Aprikosenmarmeladen-Marzipantaler, Buttergebäck mit Aprikosenmarmelade



Buttergebäck für Feenkinder von Feenkind


Schweinskram-Gebäck mit mindestens 300 Kalorien pro Teil.




Nächstes Jahr lasse ich es mir aus Deutschland schicken.
Von willigen Helfer(innen) - also meiner Mutter ;)

Kommentare:

  1. Liebe Ex, Schweinskramgebäck kenne ich auch - da hilft nur : Augen zu- Mund auf -genießen! und außerdem verbrennt man Kalorien beim Nachdenken "werde ich jetzt fett?"
    so gesehen, kann frau doch recht viel davon essen.
    Vorweihnachtliche Grüße aus dem Rheinland!

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Herr-Frau Anonym. Ich schätze aber, dass mein Mann sich die Bomben unter den Nagel reissen wird. Aber die Mandel-Makronen, die behalte ich für mich - die haben auch Chance ein All-Jahres-Rezept zu werden!

    AntwortenLöschen
  3. Also wem willst Du denn jetzt erzählen, dass Du NICHT gerne backst?

    Wenn Du hier eine Alibi-für-das-liebe-Kind-Keks-Sorte gezeigt hättest, dann hätte ich Dir ja geglaubt aber bei 7!!! Sorten? Neeeeee Frau Ex....:-)

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  4. Mila, ehrlich!

    Die ´Mandelmakronen sind aus der Not entstanden. Der Supermarkt meines Vertrauens bietet so was an, leider sind sie permanent ausverkauft (und ich scharrte schon mit den Füssen *g*) .... der Rest ist echt nur ähm zufällig entstanden. Also unbeabsichtigt.

    Lieber ein 5 Gänge Menue für 12 Personen als KEKSE! EHRLICH! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ist schon schlimm mit dem backen, dass da so hübsche und leckere Sachen bei passieren...


    Ich versteh euch beide :-)

    Soll ich dir dann mal meine Adresse für eine Ladung Mandelmakronen schicken?

    AntwortenLöschen
  6. Na Liebelein, lumpen lässte Dich ja nun nicht, mit Deiner Brigittemäßigen Backwerk-Kollektion, nech?

    Fein gemacht.
    Soll ich Dir was sagen? Nicht EIN blödes Geplätzchen ging in diesem Jahr durch meine backunlustigen Finger und ich bin froh, daß der Kiga das Thema ausführlich abgehandelt hat.

    Mein Mitleid haste.
    Aber Bambusstäbe.... tz! Aua!

    AntwortenLöschen
  7. Catherine, ich gebe Dir GERNE das Rezept *g*

    Trällertrulla: die in der Schule machen so was nicht. Daher kann ich das leider nicht abwälzen! (und wenn schon will ich ja auch was von haben!)

    AntwortenLöschen