Mittwoch, 9. Dezember 2009

Unangenehm. Höchst unangenehm!

Schon mal in einer Umkleidekabine gestanden und den Sport-Bustier nicht mehr aus bekommen, den man probieren wollte?

Nein?

So unter uns, weil Sie es sind, einen guten Tipp von mir: lassen Sie es sein.

Gibt nur Scherereien und ist ausgesprochen unangenehm.

Wirklich.

Kommentare:

  1. da kann ich nur zustimment nicken...

    viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte dieses "Vergnügen" mal mit einem Neckholder-Top. Ich kam ums verrecken nicht mehr aus dem scheiß Ding raus, so dass ich irgendwann tatsächlich eine Verkäuferin um Hilfe bitten musste. Die lachte übrigens und meinte, dass sie dieses Oberteil am Vortag auch anprobiert und ähnliche Probleme gehabt hätte!

    AntwortenLöschen
  3. Haben wir nicht alle mal mit so einen "kleinen Problemchen" zu kämpfen?! Autsch...

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Zum Glück blieb mir diese Erfahrung bisher erspart. ...dir offensichtlich nicht!

    Aber was lernen wir daraus?

    Finger davon lassen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich sage nur: ich habe sehr bedauert mein MacGyver Überlebensset in dem sich selbstverständlich ein Taschenmesser befindet, aus der Handtasche geräumt zu haben!
    Ich war natürlich ganz alleine unterwegs und in dem Laden wäre es NICHT möglich gewesen eine Verkäuferin um Hilfe zu bitten!

    /und ja, es war die richtige Grösse, nur Sportbustiers sind sehr ähm steif!/

    AntwortenLöschen
  6. Nein. Aber ich hatte früher immer das Problem im Sommer nach dem abendlichen Sport und Duschen: wegen des "Nachschwitzens" (hmmm, lecker ;-)) habe ich immer so geklebt, dass ich das Ding nur unter größten Verrenkungen und größter Ächzerei anbekommen habe. Zum Glück war ich dabei oft "unter uns", sprich die Mannschaftskolleginnen hatten das gleiche Problem :-).

    Hätte man eigentlich Filmen sollen...

    AntwortenLöschen
  7. *lach laut und lauter :-)

    Die Vorstellung ist urkomisch?

    Aber es liegt nicht an Dir. Es liegt an den Bustiers.

    Erst kommt man nicht rein ...
    ... und dann nur unter Höchstanstrengung wieder raus.

    Deshalb heißen die doch Sport BH´s ;-)

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Deswegen kaufe ich immer nach Augenmass und liege zu 98% richtig. Die anderen 2% tausche ich wieder um.
    Ich bekomme in Umkleidekabinen Zustaende!

    Nimm das naechste Mal ne Schere mit (-:
    Liebgruss!

    AntwortenLöschen
  9. ging mir bisher nur mit Kleidern so die den Reißverschluss hinten haben, die gehen manchmal echt schwer auf

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  10. ich brauchte ZWEI!!! verkäuferinnen, die mich aus dem Kleid wieder rausgeholt haben, das einen verklemmten Reißverschluss hatte - danach war ich völlig durchgeschwitzt und viel zu spät aus meiner mittagspause zurück :)

    peinlich peinlich...

    AntwortenLöschen