Mittwoch, 23. Dezember 2009

- 18



Nein. Nicht Grad. Stunden.

Bis wir fliegen.

Also noch 15 Stunden bis wir das Haus verlassen (müssen).

Ich habe noch nicht gepackt, die Geschenke sind auch noch nicht (alle) eingepackt, der Weihnachts-Nachtisch ist noch nicht gebacken und das Kind ist mir dauernd im Wege.

Wie soll ich denn ihren neuen Koffer packen, wenn sie dauernd da ist? Naaa?

Ausserdem ist es KALT.




Jawohl. 9.9 Grad am Sonntag morgen im Badezimmer. Trotz Heizung.


Das bisschen Schnee hat alle hysterisch gemacht. Wie immer halt.
Aber immerhin hatten wir so einen sehr netten Ausflug am Wochenende zum Park, in dem das traditionelle Weihnachtssingen mit alkoholfreiem Glühwein (sprich: Orangensaft in dem Teebeutel schwimmen). Manche Traditionen sind schon sehr pervers.

Aber schön war es.








Ich wünsche Euch allen und Euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ich habe gerade beschlossen: jetzt fängt der Urlaub an!


Kommentare:

  1. Auch Euch ein schönes Weihnachtsfest und gaaaaanz ruhig....Du schaffst das!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  2. Auch Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest! Genieße die Tage und lass es Dir gut gehen mit Deinen Lieben!!

    Schönen Urlaub! Geht´s in die Heimat??

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Merry Christmas Frau Ex,
    wuensch Dir einen Heizstrahler vom Christkind!
    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Licht

    Ich wünsche dir,
    dass dir das Licht,
    das zu Weihnachten
    dein Herz erhellt,
    nach den Feiertagen
    nicht wieder verloren geht,
    sondern dass es deine Seele
    und all deine Wege
    durchwärmt und erleuchtet
    durch das kommende Jahr.

    Christa Spilling-Nöker

    Liebe Ex,
    lichtvolle Weihnachten, die die Feiertage überdauern wünsche

    ich dir und deinen Lieben

    von Herzen
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ex, einen guten Flug und schöne Weihnachten!
    Unsere "englische" Tochter ist nun auch hier (80 Stunden Reisezeit von London nach Bonn) ! Jetzt sieht es aber besser aus, hoffe ich.
    Ich lese mit großem Vergnügen Ihre Eintragungen und freue mich auf die nächsten Berichte. Manchmal frage ich meine Tochter :"Alice, ist das echt so in England?" "Ja, genauso , Mama!"
    Grüße aus Bonn
    die Bonnerin

    AntwortenLöschen
  6. Meine Liebe

    Hoffe ihr hatte ein schönes Weihnachtsfeste und... ein warmes Badezimmer :-)

    äs grüässli -maya

    AntwortenLöschen
  7. Danke Euch!

    Und Frau Bonnerin: Grüsse an die Frau Tochter!

    AntwortenLöschen