Sonntag, 21. Dezember 2008

Kennt Ihr das?

Ihr näht was für Euch.

Unter Zeitdruck (in meinem Fall der Abflug am morgigen Nachmittag!)
Haltet das Kleidungsstück an Euch und denkt: verdammt! Das ist doch sicher zu ENG.

Verzweifelt näht Ihr weiter, schließlich habt Ihr das Schnittmuster vorher ausgemessen, nicht wahr?

Das Teil ist fertig.
Ihr schluckt und probiert es mutig an.

...


und ...


Es passt wie angegossen. Besser als alle anderen Teile (in meinem Fall der Rock) vorher.

Absolut perfekt.

Ein Seufzer entfährt Eurer Kehle.

Weihnachten darf kommen.



Bilder gibt es erst wieder im neuen Jahr, die Kamera ist schon eingepackt.

Ich kann nur so viel verraten:
Romö
grauer Anzugstoff
für Mutter und Tochter.
mit Streichelstoff-Applikation.

Jetzt muss ich nur noch eine Charliebag und eine Tasche für mich nähen. Aber ich habe ja noch vier, fünf Stunden ;)

Kommentare:

  1. Viel Spass in Deutschland, Merry Christmas und einen super Rutsch ins 2009'er - stay healthy & happy!

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Das freut mich, auch wenn ich das Gefühl nicht kenne, denn ich habe noch nie etwas für mich genäht. Ein guter Vorsatz für 2009? Mal sehen!
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall GUTE REISE!!!
    Lass mal zwischendurch etwas von Dir hören, ja?!
    GLG & FROHES FEST!!!!
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Danke Andrea, Euch auch!!!!

    Bine: Ich hoffe, dass ich mal I-Net habe. Ansonsten bis 2009!

    AntwortenLöschen