Donnerstag, 18. Dezember 2008

Und der Vater?!

Wir waren einkaufen.
Kind und ich.

Also erst shoppen für Weihnachten und dann das notwendige.

Kind gelangweilt, Mutter zart genervt.

Keine schöne Kombination.

Der Wachmann folgte uns.

Und ich dachte noch: hoffentlich klaut das Kind nicht wieder was (jaja, passiert öfter, GsD erwischen wir sie eigentlich immer)


[Unterbrechung:
Klirrendes Glas, schreiendes Kind, hechtende Mutter.
Spiegel kaputt, Kind ganz, großes Drama]

Der Wachmann lächelt das Kind an.

Wie sie heissen würde. Und sie sei doch aber auch ein niedliches Ding.
Ich bedanke mich artig für das Kompliment und versuche das Kind vor einer Umarmung zu schützen.

"Und der Vater?", fragt er.

"Pardon me?!" antworte ich.

"Ja, hat das Kind einen Vater?"

Völlig entgeistert schaue ich ihn an.

"Ja, natürlich!"

"Schade" war seine Antwort.



Finde ich gar nicht!

Kommentare:

  1. aber komm liebes, das ging doch runter wie öl, oder??? :o)
    lg, lina

    AntwortenLöschen
  2. Ups! Aber irgendwie auch nett....oder?

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  3. Lina& Mila, ganz im Ernst, ich war VÖLLIG entgeistert! Das traf mich so aus dem ... Hinterhalt!

    Mein Gedanke war eher: sehe ich aus wie eine Single Mum?! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Alleinerziehend= gestresst/genervt..von daher??


    *g*

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ganz sicher, es war ein charmanter Englaender ;)

    *Kompliment* und einen schoenen vierten Advent!

    LG, Z.

    AntwortenLöschen
  6. Wie sehen Single Mums denn aus?
    Im Minirock auf Männerfang?
    Oder dauergestresst verwahrlost?
    Hmmmmm....

    Also ich wär wahrscheinlich auch erst mal verdattert gewesen. Mit zerbrochenem Spiegel und untröstlichem Kleinkind erwartet man von einem Wachmann ja eher etwas anderes.
    Aber es ist so süß, echt.

    Und der Link zu den notwendigen Kleinigkeiten ist grausam. Mir knurrt seitdem der Magen.

    grüße und einen schönen vierten Advent! griselda

    AntwortenLöschen
  7. *pruuuuuust*
    na wenn das mal kein kompliment war!!!
    aber ich hätte auch nocht gewusst, wie reagieren, außer vielleicht noch blöd zu grinsen.
    liebe grüße sendet Ines
    p.s.: und gib acht auf das wachpersonal jeglicher art!!! ;-)

    AntwortenLöschen
  8. soooowas wird MIR auch demnächst passieren.jawoll.wenn ich denn dann alles erfolgreich durchgezogen HABE! im neuen jahr,räusper....

    und nix da: das IST ein kompliment!!


    dir das liebste

    crisl

    AntwortenLöschen