Dienstag, 27. Oktober 2009

Gulp II

Ich schaffte es noch auf die Toiletten - in den letzten zwei Tagen.

Solidarisch mit dem Kind.


Aber jetzt ist schon wieder alles gut.
Ehrlich.

Nur vor dem Flug nach München. Da hatte ich ein wenig Angst.



Kommentare:

  1. na da drücke ich mal die Daumen für einen "störungsfreien" Flug
    ♥-liche Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ohoh, das kommt mir irgendwie bekannt vor ... am besten klaust Du so eine Tüte aus dem Flugzeug und ab damit in die Handtasche.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  3. Du Arme.Ich empfehle Dir auch Dich mit Tüten einzudecken...

    LG und einen gute Flug
    Shippymolkfreed

    AntwortenLöschen
  4. Die Spucktüten habe ich mir eingepackt ;) Sicher ist sicher.

    AntwortenLöschen
  5. oh gott....ich drücke dir sooooooooo die daumen, dass du auf dem flug nicht spucken musst! diese toiletten sind ja auch ohne infekt zum "würgen"! guten flug und gute besserung!!!

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  6. Ahh. Ich kann so was nicht mal lesen ohne selbst woirksen zu müssen.

    Kopf hoch, damit nichts rausschwappt und gute Besserung

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  7. Na, das musste ja so kommen.... Salzstangen & Coke sollen helfen! GUte Reise!
    LG BINE

    AntwortenLöschen