Montag, 3. November 2008

Reisen. Teil II

Und dann bestiegen wir den Flieger Richtung Deutschland.

Obgleich nur die Hälfte aller Sitze belegt war, setze sich ein ... nun ja .. fleischiger etwas aufgedunsener Mann Mitte 40 neben uns. Breitbeinig.

Die freundliche Dame der Lufthansa bot dem Mann eine Reihe vor uns an, dass er sich gerne umsetzen dürfte, es sei ja genug Platz.

IHM bot sie das nicht an.

Noch während ich überlegte, wie ich den Mann aus rein platztechnischen Gründen dazu bringen könnte eine Reihe weiter zu rutschen, gähnte er und kratze sich gleichzeitig genüsslich zwischen den Beinen.

Meine Gesichtszüge entgleisten.
Als ich mich wieder gefangen hatte, lächelte freundlich und sagte ihm, er könne sicher problemlos die freie Sitzreihe direkt vor uns belegen.
Er lächelte zurück.
"Oh, mir macht das nichts aus!"

Mein Lächeln wich einem wohl gefährlichen Ausdruck.

"Ähm, ich gehe dann mal eine Reihe vor!"

Ich flötete: Thank you!
und dachte nur noch Gott sei Dank ;)

Kommentare:

  1. Na lecker,Eierkratzende Typen im Flieger..nee ich werd doch nicht Fliegen...berichte doch lieber was schönes damit ich mich endlich traue ;)

    AntwortenLöschen
  2. wo ist hier der laut lachende smiley button?!? ;) rein aus Schadenfreude natuerlich, mir waeren wohl die Gesichtszuege ebenso entgleist... :S

    @seei: fliegen ist schoen, man muss nur immer das Ziel vor Augen haben ;), trau Dich!

    AntwortenLöschen
  3. LOL
    Schön, dass du wieder "da" bist
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, böse gucken ist wohl der allerwichtigste Gesichtsausdruck (gleich nach nett gucken..).
    Gut gemacht! Ich habe schon Wochen vorm fliegen Panik vor solchen Typen, oder Teenagern mit fiesestem Mundgeruch, Whiskey-Saufenden-Ballermännern usw. (alles schon dagewesen *grr*)
    lg
    claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ja hallo.
    Auf was für Typen Sie aber auch treffen...
    Bäh!
    Aber es liest sich so schön. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich sach Euch, ich war wirklich verblüfft von so viel ähm Offenheit!

    AntwortenLöschen
  7. Kenn ich und hasse ich ebenso. Im Flugzeug ist es sowieso IMMER so eng...ich weiss NIE wohin mit meinen Beinen und wenn dann noch "so was" kommt, krieg ich Platzangst und mache auch gerne böse Gesichter :-)

    AntwortenLöschen