Donnerstag, 19. Februar 2009

Tinkerbell vs Cowgirl

Sie hat ja ganz schön abgestaubt.

Bei den beiden Besuchen im Disney Store.

Mit dem geliebten Patenonkel.

Und wir fragen uns, wieso wir uns so viel Gedanken um ihren Namen gemacht haben. Tinkerbell ist doch auch hübsch.

Nun war sie auf einem Ausflug. Ohne uns. Dafür mit 5 Pfund "Notfallgeld".

Zurück in unseren ausserordentlich pazifistischen Haushalt kam sie mit der Cowgirl-Ausstattung in Pink.

Und sie fragte mich:

"Na, ich sehe doch sehr cool aus."

Ich sagte:

"Hmpf" und dachte: Mist, die Pistole ist zu groß zum einstaubsaugen (natürlich aus Versehen) ... vielleicht Mikrowelle?!





Kommentare:

  1. ... oder zufällig auf der Herdplatte kurz vergessen ?? Süß schauts aus mit dem Prinzessin-Kleidchen.

    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  2. na. da hast du aber ein glückliches kind!
    und kannst dich bedanken. beim patenonkel.
    der weiß: was kinder lieben.

    AntwortenLöschen
  3. Tja,
    Kompromisse muss man machen.
    Bei uns sind auch vor kurzem MiniSoldaten eingezogen *haarerauf*. Inzwischen liegen sie zum verstauben in der hintersten Ecke.

    AntwortenLöschen
  4. Blutige Hölle!
    Siehst Du, es fängt schon an. Was Muttern verbietet, erhält seinen besonderen Reiz.
    Im Kindergarten taufe ich "da kommt Feuer raus!"-Legokanonen immer kurzerhand in "Feuerwehrwasserspritzen" um.
    Bei den Vorschulkindern allerdings konfisziert die Polizei kurzerhand das Gebilde und dismantled es im Handumdrehen.
    Aber ich schweife ab!
    Herr Sohn käme wohl freudestrahlend mit einem LillifeeodersowasinderArt-Glitzerfunkelzaubersternchenstab nach Haus – wobei, selbe Farbe wie E's Knarre ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ute: wir haben Gasherd ... schlecht, sag ich nur ;)

    Rike: sie ist RICHTIG glücklich

    Andrea: hmpf, das merkte ich schon!

    C: wir haben die Existent von Feuerwaffen bisher schlicht ignoriert. Auch als sie im Kindergarten sich aus Lego eine gebaut hat. Das Teil ist SO hässlich!

    AntwortenLöschen
  6. PAuline guckte ungefähr so wie E als sie Käthe sah*vermut*

    Mama was will E denn mit so einem Kleid,haben die DA auch Karneval


    *innerlichgacker*

    S

    AntwortenLöschen
  7. Nicht das schlechteste, die Welt in diesen Zeiten durch die rosarote Brille zu sehen.
    Kluges Kind.
    Und die Pistole ist so seltsam: Rahme das Ding ein und es geht als Kunst durch. Da könnte kluge Worte der Erklärung gefunden werden. Echt!
    grüßle und ein schönes Wochenende
    griselda

    AntwortenLöschen