Mittwoch, 1. Oktober 2008

Unglaublich gesund. Ehrlich.

Wie Caro mit den Perlgraupen ging es mir lange mit Grünkern. Obgleich ich gesundes Essen sehr mag wusste ich schlicht nicht was man damit macht.

In einem Anflug von "kann nicht schaden" kaufte ich ein Päckchen beim letzten Deutschlandbesuch. Und da stand es nun.
Bis meine Mutter zu Besuch kam und sagte: Hey, da machen wir einen Salat raus, da habe ich ein Rezept.


Et voilá!

Grünkernsalat mit Schafskäse



150 g Grünkern in
einer fein geriebenen Salatgurke einweichen.
Nach 24 Stunden im Kühlschrank
(Spitz)Paprika
rote Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln
eine halbe Gurke
ev. Möhre
ein Päckchen Schafskäse (zerkrümeln)
Salz
Pfeffer
Essig
und
Öl.

Fertig.

Nochmals mindestens 12 h in den Kühlschrank.

Und er schmeckt. Ehrlich!

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. So, jetzt bis die nächsten 20 Tage will ich hier keine leckeren Rezepte sehen!

    AntwortenLöschen
  2. werd' ich ausprobieren. ich mag nämlich grünkern unheimlich gerne! lustig, dass deine mutter so ein rezept kennt. meine wüßte nix mit grünkern anzufangen und würd's wahrscheinlich auch nur mir zu liebe essen ...

    AntwortenLöschen
  3. Klingt lecker :)

    Meine Freundin(Moni) kredenzte mir mal eine Grünkernsuppe ...seeeeehr lecker :D

    Grüßken

    AntwortenLöschen
  4. den grünkern GANZ lassen? nicht mahlen, quetschen oder sonst was ??

    ich komm noch mal... das wär nämlich was für morgen abend!

    AntwortenLöschen
  5. Ninik, das kann ich Dir nicht versprechen! :)

    Mito: meine Großmutter hat noch mit 80 begeistert neue Rezepte und Sachen ausprobiert *g*

    Sandra: ist halt sehr sehr kernig zum essen. Legga!

    AntwortenLöschen
  6. Ganz, Rike!

    Dadurch, dass er lange quellen kann, geht es. Der ist zwar noch gut bissfest aber in keinster Weise unangenehm!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ex,
    wie schön, endlich wird der Grünkern auch einmal gewürdigt, wir sind bekennende Fans davon!
    Auch wenn er lange braucht, ich lasse ihn auch immer ganz.

    tolles Rezept, danke!

    LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Tochterkind 2 erklärte eben, sie habe Koxxe auf dem Foto gesehen *kicher*

    AntwortenLöschen
  9. ANNETT!!

    *tss* das ist gesund und lecker. Nicht hübsch ;)

    AntwortenLöschen